Von Berg zu Berg

Von Haus zu Haus.

Lange hat es gedauert und viele Anstrengungen hat es gekostet. Doch nun endlich ist es geglückt! Das Haupthaus Hotel Rainer mit all seinen Infrastrukturen und die Residencen Königswarte-Strata und Alma werden durch einen unterirdischen Gang verbunden. Am 30.09.2015 haben wir mit den Bauarbeiten begonnen, zwischenzeitlich wurde die Hauptstraße verlegt und untertunnelt.

 

 

Heute werden die Fundamente zwischen Rainer und Residencen verbunden. Üblicherweise gäbe es an diesem Punkt eine „Firstfeier“. Anstattdessen werden wir heute eine „Bodenfeier“ ausrichten.

Unsere Freude über den Zusammenschluß der Skigebiete 2014 war groß.
Unsere Freude über den Zusammenschluß unserer Häuser 2015 ist riesig!
Denn endlich ist es geschafft: von Berg zu Berg und von Haus zu Haus.

28. Oktober 2015

   

Urlaubsangebote

vom Family Resort Rainer

Single & Kids

Winter 2018/19

Allein mit Kindern unterwegs?
Dann sind Sie bei uns richtig!
Denn Sie werden besonders verwöhnt.
 

Geschichten & News

vom Family Resort Rainer

150 Jahre Alpinismus in den Sextner Dolomiten

Von Menschen wie die Berge

Wir schreiben das Jahr 1869. Das Kalenderblatt zeigt den 18. Juli. Es ist der Tag, an dem Paul Grohmann, Franz Innerkofler und Peter Salcher den höchsten Berg der Sextner Dolomiten, den Gipfel ...


OK