Das Familienhotel in Sexten für kleine und große Freunde

Das Family Resort Rainer: ein Kinderparadies in den Dolomiten

Wer weiß besser, was sich Familien im Urlaub wünschen als Familien? Deshalb sorgen in den 25 Familienhotels Südtirol die Gastgeberfamilien persönlich dafür, dass große wie kleine Gäste im Urlaub voll auf ihre Kosten kommen – so auch in diesem Familienhotel in Sexten. Wertvolle Tipps für das nächste Familienabenteuer gehören in jedem Familienhotel in Südtirol ebenso selbstverständlich dazu wie eine kindgerechte Ausstattung und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, bei dem unvergessliche Erlebnisse in der Natur im Mittelpunkt stehen. Die naturpädagogisch geschulten BetreuerInnen in diesem Familienhotel in Sexten wissen ganz genau, was Kinder interessiert und sorgen für spannende und unterhaltsame Stunden unter freiem Himmel. Ist der Nachwuchs in besten Händen, können sich die Eltern entspannen. Die perfekte Balance zwischen Aktivitäten an der frischen Luft und Regeneration in den Wellnessbereichen ist einer der Erfolgsfaktoren der Familienhotels Südtirol, die in die Kategorien Family Basic, Family Comfort und Family Premium unterteilt sind. Das vom TÜV NORD Deutschland geprüfte Familienhotel in Sexten gehört zur Kategorie Family Comfort. Es erwartet Euch ein fantasievolles Aktivprogramm. 

 

Familienhotels Südtirol

   

Urlaubsangebote

vom Family Resort Rainer

3 Zinnen Mountain Card

Alles erleben mit einer einzigen Karte

Mit dem (Mehr-)Tagesticket "3 Zinnen Mountain Card" können Sie alle Aufstiegsanlagen von Drei Zinnen Dolomiten unbegrenzt nutzen und fünf Berge nach eigenem Geschmack erleben. Das Ticket lohnt sich auch für Biker, da der Bike-Transport mit der Bergbahn im Preis inbegriffen ist.

Geschichten & News

vom Family Resort Rainer

150 Jahre Alpinismus in den Sextner Dolomiten

Von Menschen wie die Berge

Wir schreiben das Jahr 1869. Das Kalenderblatt zeigt den 18. Juli. Es ist der Tag, an dem Paul Grohmann, Franz Innerkofler und Peter Salcher den höchsten Berg der Sextner Dolomiten, den Gipfel ...


OK