150 Jahre Alpinismus in den Sextner Dolomiten

Von Menschen wie die Berge

Wir schreiben das Jahr 1869. Das Kalenderblatt zeigt den 18. Juli. Es ist der Tag, an dem Paul Grohmann, Franz Innerkofler und Peter Salcher den höchsten Berg der Sextner Dolomiten, den Gipfel der Dreischusterspitze auf 3.145 m, erobern. Am 21. August, nur wenige Wochen später, wird erneut Pioniergeschichte geschrieben. Dieselbe Seilschaft wagt sich an das kolossale Erbe der Menschheitsgeschichte, die Drei Zinnen. Die Erstbesteigung der Großen Zinne (2.999 m) an jenem Tag, sollte alles verändern.

Drei Zinnen

Die Sextner Dolomiten im Mittelpunkt der Welt

150 Jahre Logo Bergsteiger, Klettertalente und Seilkünstler aus aller Welt werden auf die eigenartigen und seltenen Felsmassive aufmerksam. Der Alpinismus und folglich auch die touristische Entwicklung nimmt ihren Anfang. Das alles ist nun 150 Jahre her und wird im Jubiläumsjahr 2019 gebührend gefeiert – mit zahlreichen Highlights, Events, Ausstellungen und vieles mehr.
 

Im Jubiläumsprogramm 2019 finden Sie alle detaillierten Veranstaltungen.

Jubiläumsprogramm 2019

   

Urlaubsangebote

vom Family Resort Rainer

Bad & Massage  60,- €

Feldthymian & Zirbelkieferextrakte tonifizieren und entgiften Ihren Körper im Bad. Die anschließende Teilmassage verleiht Entspannung und Wohlbefinden.

Geschichten & News

vom Family Resort Rainer

150 Jahre Alpinismus in den Sextner Dolomiten

Von Menschen wie die Berge

Wir schreiben das Jahr 1869. Das Kalenderblatt zeigt den 18. Juli. Es ist der Tag, an dem Paul Grohmann, Franz Innerkofler und Peter Salcher den höchsten Berg der Sextner Dolomiten, den Gipfel ...


OK