Die Dolomiten

im Rudolf Stolz Museum in Sexten

Christopher Lehmpfuhl, bekannter deutscher Plein-Air-Maler, hat im Sommer 2016 viel Zeit in den Dolomiten verbracht. Etliche Werke entstanden zwischen dem Grödnertal, Misurina und den Sextner Dolomiten. Das Rudolf-Stolz-Museum in Sexten zeigt nun sein Oeuvre im Zuge der jährlichen Winterausstellung. Bei der Vernissage anfangs Dezember waren große Medienpersönlichkeiten in Sexten anwesend, so Frau Esker Nannen, Leiterin der Kunsthalle Emden und Witwe des Sternverlegers Henry Nannen. 

 

Rudolf Stolz Rudolf Stolz MuseumRudolf Stolz Museum in SextenAusstellung Rudolf Stolz Museum

 

Weiters die Chefetage des Bertelsmann Verlages sowie des Hirmer Verlages. Letzterer hat dank der Unterstützung des Südtiroler Unternehmers und Kunstliebhabers Michael Seeber einen großartigen, lesenswerten Ausstellungskatalog produziert.
Die Ausstellung ist für alle Dolomitenliebhaber  höchst empfehlenswert, – Einheimische wie Gäste -, und noch bis Ende April 2016 geöffnet.

 

2. Januar 2017

   

Urlaubsangebote

vom Family Resort Rainer

 

Kids Special Juni

22.05.2021 bis 19.06.2021

Geschichten & News

vom Family Resort Rainer

150 Jahre Alpinismus in den Sextner Dolomiten

Von Menschen wie die Berge

Wir schreiben das Jahr 1869. Das Kalenderblatt zeigt den 18. Juli. Es ist der Tag, an dem Paul Grohmann, Franz Innerkofler und Peter Salcher den höchsten Berg der Sextner Dolomiten, den Gipfel ...