Von der Heilkraft des Wassers

 

Die Inspiration für seine weltbekannte Heilkur holte sich Sebastian Kneipp vom Arzt Johann S. Hahn, der bereits im 17. Jahrhundert die Heilkraft des Wassers wissenschaftlich ergründete. Kneipp entwickelte daraus die nach ihm benannte Wasserkur, die auf die Heilkraft der Lebensreize Wärme und Kälte aufbaut. In unseren Kneipp-Tauchbecken kommt diese anregende Wechselwirkung von warmem und kaltem Wasser vorzüglich zur Geltung. Ganz besonders belebend wirken diese „thermischen Reize“ auch nach einer langen Wanderung oder einem entspannenden Saunagang, wenn Sie mit „bloßen Füßen“ durch das kristallklare, eiskalte Bergwasser unseres Kneippbaches im Garten waten.


Können Sie es schon spüren …?

Kneippbecken im Family Resort RainerKneippenKneippenEntspannen bei einem angenehmen Kneippbad

   

Urlaubsangebote

vom Family Resort Rainer

Dolomiti Super Premiere

08.12 – 21.12.2020

 

Geschichten & News

vom Family Resort Rainer

150 Jahre Alpinismus in den Sextner Dolomiten

Von Menschen wie die Berge

Wir schreiben das Jahr 1869. Das Kalenderblatt zeigt den 18. Juli. Es ist der Tag, an dem Paul Grohmann, Franz Innerkofler und Peter Salcher den höchsten Berg der Sextner Dolomiten, den Gipfel ...


OK