Menu

Betulin

Villa Drei Birken - Betulin

Die Villa Drei Birken war vom ehemaligen Sextner Gemeindesekretär Feichter in den 60iger Jahren am sonnigen Berghang über der Fraktion St. Veit erbaut worden. Willi Rainer hat das Haus im Jahr 1987 erstanden und daraus die „Villa Drei Birken“ gemacht. Seiner Zeit weit voraus, wurden Die Appartements ganz in „Bio“, sprich mit völlig unbehandelten Fichtenholzmöbeln eingerichtet. Der gewählte Stil war traditionell.

 

Im Sommer 2016 konnte der neue Teil des Hauses seiner Bestimmung übergeben werden. „BETULIN“ wurde von den Architekten „Plasma studio“  als kompakter Riegel im Hang liegend geplant. Das Stammhaus „Villa 3 Birken“ sollte weiterhin als Solitär sichtbar bleiben. Deswegen wurde der Zubau als eigenständiger Baukörper daneben gestellt. Selbstverständlich sind die beiden Häuser intern unterirdisch verbunden. Das neue Haus „Betulin“ fügt sich harmonisch in die Hanglandschaft ein. Die Farbgebung und Materialwahl ist zurückhaltend und reduziert: Lärchenholz, voroxydiertes Kupfer und raumhohe Glasfronten dominieren das Erscheinungsbild. Die Innenräume sind lichtdurchflutet und geben den Blick auf die Sextner Dolomiten frei. Die neuen Wohnungen sind gänzlich mit Maßmöbeln aus Birkenholz ausgestattet.

zur Bildergalerie

Bauphase Family Resort Rainer in SextenBetulinBetulin -

   

Unsere Angebote für Sie:

Alles erleben mit einer einzigen Karte

Mit dem (Mehr-)Tagesticket "3 Zinnen Mountain Card" können Sie alle Aufstiegsanlagen von Drei Zinnen Dolomiten unbegrenzt nutzen und fünf Berge nach eigenem Geschmack erleben. Das Ticket lohnt sich auch für Biker, da der Bike-Transport mit der Bergbahn im Preis inbegriffen ist.

News:
Residence Alma Paramount

Im Dezember 2017 öffnet unser neues Haus ALMA PARAMOUNT. Hier bieten wir ausgesprochen großräumige, freundliche Suiten, völlig anders gestaltet ...